Auf Augenhöhe PDF

For over 125 years Anker Stones have been manufactured by hand according to auf Augenhöhe PDF traditional formula. The high quality, educationally valuable Anker Stone Building Sets are true treasure chests for old and young master builders. Anker Stones are long-lasting companions that get even more vibrant as time goes by, obtaining a unique patina.


Författare: .
35 Museen luden im Rahmen von ´GiM – Generationen im Museum´ Menschen unterschiedlichen Alters zu Begegnungen ein. Die Gäste wählten zu zweit ein Museumsobjekt aus, überlegten sich dazu eine Geschichte und erzählten diese weiteren Gästen. Die gemeinsame Aufgabe ermöglichte ungewohnte Erlebnisse und schuf überraschende Erkenntnisse. Die Publikation präsentiert die Resultate dieser Aktionen. Fachtexte aus den Bereichen Museum, Kultur und Generationenarbeit ergänzen den Band.

Anker – The brick makes the difference. Seit Übernahme der Ankerbaustein-Produktion durch die AWO Rudolstadt vor zwei Jahren ist das Unternehmen wieder regelmäßig auf der Spielwarenmesse in Nürnberg vertreten. Asiatische Besucher sind begeistert von den Ankersteinen, da diese angelehnt sind an die Lehren von Friedrich Fröbel. Inzwischen hat man dort erkannt, dass beim digitalen Spiel bestimmte Fertigkeiten auf der Strecke bleiben. Und so werden Kurse angeboten, in denen man analoges Spiel wieder erlernen kann, so zum Beispiel Gesetzmäßigkeiten für Stabilität und Verbundbauweise. Wie baut man den Turm, ohne dass er einstürzt? Motorische Fertigkeiten werden beim Stapeln von Bausteinen trainiert.

DIE GRÜNEN durch die Produktionsräume der Ankerstein GmbH. Mit großem Interesse versuchte sich die Politikerin am Pressen der Steine und zeigte mit Begeisterung ihre Heimatverbundenheit zur traditionellen Thüringer Marke. Platzierung beim X-Männchenwettbewerb zum Tag der offenen Tür am 03. 2018 fand wieder auf dem Firmengelände der Ankerstein GmbH der Tag der offenen Tür statt.

Neben vielen spannenden Aktivitäten wurde auch wieder der X-Männchenstapelwettbewerb durchgeführt. In 3 verschiedenen Altersgruppen konnten die interessierten Teilnehmer mitmachen und versuchen den höchsten Turm zu bauen. Die Gewinner wurden von uns bereits schriftlich benachrichtigt und haben ihren Preis zugeschickt bekommen. Alle Teilnehmer, die hier nicht aufgeführt wurden, aber dennoch ihre Platzierung wissen möchten, können diese gern bei uns erfragen – entweder Tel.